Silvretta (6 Tage)

ab 569,00  inkl. MWst.

Die Silvretta Gruppe im Montafon beeindruckt mit atemberaubender Kulisse und hochalpinem Charakter. Imposante Hüttenwanderung vorbei an Gletschern und unverfälschter Landschaft. Ausgangspunkt für diese Hüttenwanderung ist die Bieler Höhe, die sehr gut über die aussichtsreiche Silvretta Hochalpenstraße erreichbar ist. Die interessanten und abwechslungsreichen Wanderetappen führen vorbei an schroffen Felsformationen, Bergwiesen, Gletschern und den höchsten Gipfeln Vorarlbergs. Für das leibliche Wohl nach jeder Tagesetappe ist bestens auf den Hütten für den Wanderer gesorgt. Eine beeindruckende Wander-Tour für jeden Bergliebhaber im eigenen Tempo im Einklang mit der Natur.

6-tägige Wanderung unbegleitet und individuell
5 x Übernachtung auf folgenden Hütten: Saarbrückener Hütte, 2 x Wiesbadener Hütte, Jamtal Hütte, Heidelberger Hütte inklusive Frühstück und Abendessen
Optional Gletscherwanderung oder Hochtour auf den Piz Buin mit Bergführer an Tag 3

Die Tour ist individuell und unbegleitet. Wandern im eigenen Tempo, die Bergkulisse genießen, den Alltag hinter sich lassen.

Reisezeitraum für diese Hüttenwanderung von Juni bis September (witterungsbedingt)

Haben Sie Fragen?

Kategorie:

Beschreibung

Tourenbeschreibung:

Tag 1
Anreise nach Galtür (optional 1 Übernachtung). Ausgangspunkt für die Hüttentour in der Silvretta ist die Bieler Höhe (2.032 m) die über die Silvretta Hochalpenstraße zu erreichen ist. Von der Bieler Höhe erfolgt der Aufstieg zur Saarbrückener Hütte (2.538 m) in ca. 3 ½ h erreicht man das erste Etappenziel. Übernachtung auf der Saarbrückener Hütte inkl. Halbpension.

Tag 2
Am nächsten Morgen gestärkt nach dem Frühstück führt die Wanderung über den Litzner Sattel, Verhupftäli, Klosertal über den Silvrettasee, durch das Ochsental zur Wiesbadener Hütte auf 2.443 m (Dauer der Tour ca. 6 h). Übernachtung inkl. Halbpension auf der Wiesbadener Hütte.

Tag 3
Option 1
Nach dem Frühstück Aufbruch zur  Gletscherwanderung zum Vermutgletscher Richtung Schweiz mit einem Bergführer. Eine eindrucksvolle Tages-Tour mit vielseitigen Eindrücken der Silvretta, zerklüftete Gletscher und wunderschöne Gletscherseen. Inklusive Ausrüstung (Steigeisen, Gurt, Karabiner). Rückkehr auf die Wiesbadener Hütte, Dauer ca. … Stunden. Übernachtung mit Halbpension auf der Wiesbadener Hütte.

Option 2
Alpine Hochtour auf den Piz Buin (3.312 m) den höchsten Punkt Vorarlbergs mit einem Bergführer.  Anspruchsvolle Hochtour mit Gletscherüberquerung in einer Seilschaft (Tagestour konditionell herausfordernd ), inklusive Ausrüstung (Steigeisen, Gurt, Karabiner).  Dauer ca. …. Stunden. Rückkehr auf Wiesbadener Hütte mit Übernachtung und Halbpension.

Tag 4
Weitere Etappe an diesem Tag Wanderung von der Wiesbadener Hütte zur Jamtalhütte (2.157 m), Dauer ca. 5 h. Übernachtung auf der Jamtalhütte inkl. Halbpension.

Tag 5
Am Morgen geht die Wanderung zur Heidelberger Hütte  (2.264 m), Dauer ca. 5 Stunden, Übernachtung auf der Heidelberger Hütte inkl. Halbpension.

Tag 6
Nach dem Frühstück, frisch gestärkt geht es zum Abstieg von der Heidelberger Hütte ca.     mit Rückkehr zur Bieler Höhe (Parkplatz). Eine tolle Tour mit vielen Eindrücken geht zu Ende.

Inkludierte Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 5 x Übernachtung, Übernachtung im Lager auf Saarbrückener Hütte, 2 x Wiesbadener Hütte, Jamtal Hütte, Heidelberger Hütte
  • 5 x Halbpension (Frühstück und Abendessen auf den Hütten)
  • kostenfreier Parkplatz auf der Bieler Höhe (Parkplatz Wiesbadener Hütte)
  • Bergführergebühr an Tag 3 – Ausgangspunkt Wiesbadener Hütte entweder Gletscherwanderung oder Hochtour auf den Piz Buin
  • Ausrüstung für Gletscherwanderung/Piz Buin (Steigeisen, Gurt, Karabiner)
  • Organisationspauschale Bergführer Büro Neukirchen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Anreisetag:
Sonntag

Abreisetag:
Freitag

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Anfahrt mit den eigenen PKW zur Bieler Höhe (Mautgebühren ca. 16,50 pro PKW)
  • Aufpreise für Mehrbettzimmer nach Verfügbarkeit
  • Getränke auf den Hütten

Die Tour ist individuell und unbegleitet. Wandern im eigenen Tempo, die Bergkulisse genießen, den Alltag hinter sich lassen. Zeit zu genießen und wir kümmern uns um die Buchung der Hütten.

Tourenprofil

Tourenprofil

  • Schwierigkeit: 3
  • Kondition: 2
  • Dauer: 6 Tage
  • Höhenmeter: 4.688 hm Gesamt | max. 977 ↑ 1.304 ↓ pro Tag
  • Gehzeit: 30 h | max. 6 h pro Tag

Schwierigkeit: 1 = sehr leicht | 2 = leicht | 3 = anspruchsvoll | 4 = schwer | 5 = extrem

Kondition: 1 = gering | 2 = gut | 3 = sehr gut | 4 = ausgezeichnet | 5 = topfit